November – rote & violette Kartoffeln

Der eine Name lautet wie der Welthit von Prince. Der Name der anderen erinnert an die letzten farbigen Blühpflanzen des Jahres. Worüber wir hier jedoch sprechen, sind Kartoffeln! Mehlig, festkochend oder vorwiegend festkochend, Ofenkartoffel und Drillinge – all das sind uns wohl bekannte Eigenschaften.

Weiterlesen ...

Zutaten:

  • 5 Blätter Blaukraut

  • 6 violette Kartoffeln

  • 1l Gemüsebrühe

  • 3 cm Ingwerwurzel

  • 5 Knoblauchzehen

  • 2 rote Chilis

  • 5 Frühlingszwiebeln

  • 2 El Butterschmalz

  • 50 ml Sahne

  • Salz, Pfeffer, Petersilie, Getrocknete Tomate

Zubereitung:

Die Kartoffeln gründlich waschen, nicht schälen, dann in Würfel schneiden. Die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer und die Chili in dünne Ringe schneiden. Bei den Blaukrautblättern zuerst den Strunk entfernen und dann in dünne Streifen schneiden.

Butterschmalz in einem tiefen Topf erhitzen. Zuerst die Zwiebeln und den Ingwer anschwitzen, dann das Blaukraut zugeben und 5 Minuten dünsten. Die Kartoffeln, die Chili und den Knoblauch zugeben und mit der Brühe übergießen. Alles zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Die Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne anschlagen und die Hälfte unterheben.

In Schälchen einfüllen und mit etwas Sahne, Petersilie und getrockneter Tomate dekorieren.

Guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen

  • 350 g rote Kartoffeln

  • 250g säuerliche Äpfel

  • 250 rote Beete (roh)

  • 150 g Essiggurken

  • 1 rote Zwiebel

Zutaten für das Dressing

  • 150g Joghurt

  • 1 EL Mayonnaise

  • 2 TL mittelscharfen Senf

  • 2 EL vom Aufguss der Essiggurken

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit der Schale kochen, abkühlen lassen, schälen.

Die Äpfel schälen, entkernen, Rote Beete waschen. Kartoffeln, Äpfel und rote Beete in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln und Essiggurken ebenfalls fein würfeln. Das Dressing zubereiten und darunter heben.

Eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Guten Appetit!

Zutaten für 2 Rosen

Hilfreich dafür sind Muffinbackformen aus Blech oder hohe Gratinförmchen.

  • 200g lila Kartoffeln

  • 20 g Butter

  • 1 kleine Knoblauchzehe

  • 1 TL getrockneter Thymian

  • 30 g frisch geriebener Parmesan

  • 2 Eigelb

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 190 ° vorheizen. Die Kartoffeln mit einem Gurkenhobel hobeln, Knoblauchzehe fein hacken, den Parmesan reiben. Die Butter schmelzen, Parmesan, Eigelb, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Thymian verrühren. Die Kartoffelscheiben gut untermischen.

Die Muffinformen mit Butter einstreichen und die Kartoffeln einfüllen. Eventuell mit den Händen nachformen, damit sie eine Blütenform bekommen.

40-45 Min backen, ein paar Minuten abkühlen lassen, dann aus den Formen herausnehmen und servieren.

Guten Appetit!

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 EL Olivenöl

  • 100g  rote Kartoffeln

  • 100g violette Kartoffeln

  • 100g gelbe Kartoffeln

  • 1 mittelgroße rote Zwiebel

  • 1 EL TAGWERK Apfel Balsam Essig

  • Salz

  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 190 ° C vorheizen und die Reine mit dem Öl in den Ofen stellen, bis sie richtig heiß ist. Inzwischen die Kartoffeln waschen und mit Küchenkrepp abtrocknen. Mit der Schale in 1 -2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke hacken.

Die Reine aus dem Ofen nehmen, die Kartoffeln und Zwiebeln in das heiße Öl geben und darin wenden, bis alle Stücke mit dem Öl überzogen sind. Den Balsam Essig unterheben, salzen und pfeffern. Das Gemüse nun auf der oberen Einschubleiste des Ofens 40-45 Minuten backen, ab und zu wenden.

Guten Appetit!

Nächste Termine

28. September 2022 | 18:00Lagerfeuer-Kartoffeln am Lenzwald
29. September 2022 | 08:15Lerne Sensenmähen und Dengeln!
30. September 2022 | 14:30Feldenkrais Workshop mit Monika Maier
TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn

Unsere Website verwendet ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung (notwendig insbesondere bei Login/Logout-Prozessen), jedoch keine Tracking-Cookies oder andere Cookies von Drittanbietern.
Wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen, ist kein Login in den internen Bereich mehr möglich.