Drucken

 

Zutaten für 2 Personen

Zubereitung:

Spinat putzen, waschen und trocken schleudern.

Schalotten in Würfel schneiden. Rhabarber waschen, putzen und  in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Pfanne erhitzen und den Rhabarber 1 – 2 Minuten anbraten. Dann Ghee oder Öl dazugeben, mit Knoblauch und Zwiebel bei mittlerer Hitze unter Rühren ein paar Minuten braten. Gewürze und Instantpulver zufügen und 5 Minuten weiterbraten. Balsamico und den Thymian einrühren, weitere 5 Minuten braten. Dann noch den Spinat unterheben, damit er warm wird und etwas zusammenfällt.

Wer es nicht so säuerlich mag, kann zum Schluss noch einen Teelöffel Honig zugeben.

Passt zu Fisch oder Fleisch, aber auch zu Pasta oder Reis.

Guten Appetit mit Beas Rezeptvorschlag!