Februar - Ringelbete & gelbe Bete

Sie sind hübsch, aromatisch und reich an guten Nährstoffen. Ringelbete und gelbe Bete sind eine Freude für Auge, Körper und unsere Geschmacksnerven.

Weiterlesen ...

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Ringelbete

  • 200 g Kohlrabi mit zarten Blättern

  • 125 g Apfel

  • 2 EL Zitronensaft

  • 21 EL Ahornsirup

  • 2 EL Weißweinessig

  • 2 EL Apfelsaft

  • 1 EL Olivenöl
  • Salz / Pfeffer

  • 2 EL Gemüsebrühe

  • 20 g Rosinen

  • 20 g Kürbiskerne

Zubereitung:

Ringelbeten und Kohlrabi putzen, waschen und schälen. Dann in sehr feine Scheiben hobeln oder schneiden.  Die zarten Kohlrabiblätter waschen. Äpfel putzen, waschen, vierteln und entkernen. In möglichst feine Würfel schneiden. Apfelwürfel mit Zitronensaft mischen.

Für das Dressing Ahornsirup mit Essig, Apfelsaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl und Gemüsebrühe kräftig unterschlagen. Die Apfelwürfel unterheben.

Rosinen und Kürbiskerne grob hacken. 2–3 zarte Kohlrabiblätter in feine Streifen schneiden.

Ringelbeten- und Kohlrabischeiben abwechselnd überlappend auf einem Teller auslegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Dressing beträufeln. Kürbiskerne, Sauerkirschen und Kohlrabigrün über den Salat geben.

Guten Appetit mit Mariannes Rezeptvorschlag!

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Ringelbete

  • 250 g Gelbe Bete

  • 200 g Gelbe Rüben

  • 2 EL Olivenöl

  • Salz

  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

  • 1 TL gemahlener Koriander

  •  Lauch nach Bedarf

Zubereitung:

Den Backofen auf 230 ° vorheizen.

Die Bete waschen und in Spalten schneiden, die gelbe Rüben waschen, schälen und je nach Größe längs halbieren oder vierteln, in zu den Beten passende Stücke schneiden.

Das Olivenöl in einer Schüssel mit dem Koriander, Pfeffer und Salz anmischen.

Das Gemüse mit dem gewürzten Olivenöl gut mischen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten backen lassen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Das fertige Gemüse anrichten und mit den Lauchringen garnieren.

Guten Appetit mit Beas Rezeptvorschlag!

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 rote Ringelbete 

  • 1 gelbe Ringelbete

  • 1 rote Zwiebel

  • 100 g Feta

  • Frische Sprossen

  • 3 EL gutes Olivenöl

  • 1 TL Honig

  • 1 TL Dijon Senf

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Rote und gelbe Ringelbete in hauchdünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Über die Bete geben.

Orangensaft mit Olivenöl, Honig, Senf, Salz und Pfeffer gut mischen. 

Rote und gelbe Ringelbete auf einem Teller anrichten, rote Zwiebeln darüber geben, mit dem Dressing beträufeln und Feta darüber krümmeln. Mit Sprossen garnieren.

 Tipp: filetierte Orangenstückchen dazu geben einen frischen Kick.

Guten Appetit mit Beas Rezeptvorschlag!

Nächste Termine

28. September 2022 | 18:00Lagerfeuer-Kartoffeln am Lenzwald
29. September 2022 | 08:15Lerne Sensenmähen und Dengeln!
30. September 2022 | 14:30Feldenkrais Workshop mit Monika Maier
TAGWERK - Unsere Bio Nachbarn

Unsere Website verwendet ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung (notwendig insbesondere bei Login/Logout-Prozessen), jedoch keine Tracking-Cookies oder andere Cookies von Drittanbietern.
Wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen, ist kein Login in den internen Bereich mehr möglich.